Aktuell - Mobiles Impfteam in Wolfach


Wolfach/Berlin, 22.07.2021



Gestern kamen 188 Personen zum Impfen nach Wolfach. Die Popup-Impfung konnte ich zusammen mit der Stadt Wolfach für die gesamte Region initiieren.


Durchgeführt wurde das Impfen vom mobilen Impfzentrum aus der Ortenau.

Ich bin sehr dankbar, dass sich so viele Menschen haben impfen lassen.


Von den Geimpften waren mehr Menschen spontan zum Impfen gekommen, als Impfwillige von der Möglichkeit Gebrauch gemacht hatten, sich für den Impftermin anzumelden.

Es gab viele Kurzentschlossene. Manche sahen die rund um die Wolfacher Sporthalle die ausgestellten Impfschilder und entschlossen sich spontan zu einer Impfung.



Routiniert führte das Impfteam die Vorbesprechungen für die Impfwilligen und die Impfungen durch. Flankiert wurden sie dabei von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus Wolfach. Dabei halfen etwa die Damen der Katholischen Frauengemeinschaft beim herrichten der Brötchen und der Butterbrezeln, die ich gespendet hatte.

Die Vertreter der Feuerwehr Wolfach halfen bei der Parkplatzsuche, und zahlreiche andere bei der Erfassung der Impfwilligen und dem Austragen nach erfolgter Impfung.


Ich danke allen Ehrenamtlichen gearbeitet. Jeder hateinfach super gearbeitet. Hoffentlich lassen sich in den kommenden Wochen noch mehr Menschen impfen. Wir brauchen dass, damit wir wieder mehr Freiheiten haben.









13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen